15 Jahre Da Rookies Festival – 20 September 2014 im Kulturwerk Fichte

Interview mit Nils Klebe, Inhaber der Tanzschule und „Chef“ der Da Rookies. Die Freebird Unternehmens- und Wirtschaftsberatung GmbH tritt als Hauptsponsor für die Da Rookies und deren 15 jähriges Bestehen auf. Das Jubiläum wird am 20. September 2014 im Kulturwerk Fichte in Magdeburg gefeiert. Die Freebird will mit den Da Rookies den 3. WM Titel nach Deutschland holen. Geschäftsführer der Freebird GmbH, Oliver Kirchner ist ein bekennender Fan der Da Rookies und möchte deren Erfolg mit seinem Team tatkräftig unterstützen. Die Freebird GmbH plant neben dem Jubiläumssponsoring auch ein exklusives Fotoshooting mit den Da Rookies im First Club Magdeburg: „Business trifft Urban Dance“

 

 

  • Da Rookies und Freebird GmbH, was verbindet?

Nils Klebe: Uns verbindet eine Form von Freiheit. Der Name ist Programm. Auf der Bühne bist du frei wie ein Vogel, alle Wege stehen dir offen und genauso ist es auch mit dem Unternehmen Freebird GmbH. Auch hier sind keine Grenzen gesetzt, gemeinsam kann man einen Weg gehen, der verbindet. Eine neue Generation Kommunikation in alle Richtungen in der du frei sein kannst und dies auch anderen Menschen und Unternehmen vermitteln kannst. Jeder für sich und auf seine Art und Weise. Wir mit dem Entertainment und Freebird mit der Unternehmenskommunikation. Alles ist möglich und das ist das was uns verbindet.

 

  • Entstehung Da Rookies in Magdeburg vor 15 Jahren. Idee an der Freude Break Dance oder steckte noch mehr dahinter? Wie waren die Anfänge?

Nils Klebe: Da Rookies gründet sich 1999 aus zwei verschiedenen Formationen. Zum einen waren das The Real Fresh Crew und zum anderen Per Anhalt. Beide Gruppen bilden dann die Da Rookies. Gegründet hatte man sich um an Meisterschaften teil zu nehmen und besser aufgestellt für Shows zu sein. Jeder wollte seinen Namen haben und keiner auf den seinen verzichten. So entstand der neue Name Da Rookies.

Da Rookies oder Rookies werden im Amerikanischen die Anfänger im Basketball oder Football genannt. Wir fanden es lustig und der Name wurde mit Neustart Programm.

 

  • Da Rookies für die Magdeburger Jugend ein Vorbild: Nachwuchs und Talentförderung für die Magdeburger Jugend, wie gestalten die Ra Rookies dies?

Nils Klebe: Januar 2005 Gründeten wir in Magdeburg die neue Generation Tanzschule. Schwerpunkt ist natürlich der Urban Dance Bereich mit Hip Hop, Streetdance und Breakdance. Im vergangenen Jahr konnten wir den deutschen Meistertitel im Hip Hop für unsere Tanzschule gewinnen. Derzeit tanzen fast 400 Mitglieder in knapp 10 verschiedenen Ausbildungsbereichen. Los geht’s mit Kindertanz ab 4 Jahren. Wir sind nicht nur Vorbilder sondern auch Wegbereiter und Talente – Scouts für die Kids. Einige von diesen sind die neue Generation Da Rookies. Selbst TV Shows und Kinofilm Produktionen konnten wir den Kids schon vermitteln.

 

  • Break Dance nicht nur eine Tanzstilrichtung, sondern was wollen die Ra Rookies damit ausdrücken, worauf soll aufmerksam gemacht werden?
15 Jahre Da Rookies Festival – 20 September 2014 im Kulturwerk Fichte

15 Jahre Da Rookies Festival – 20 September 2014 im Kulturwerk Fichte

Nils Klebe: Da Rookies zählt mit über 15 gewonnen Meisterschaften, darunter mehrfache Welt & Europameisterschaften sowie Guinness World Rekord Halter im Buch der Rekorde zu den Erfolgreichsten der Welt. Aber einen Namen konnten wir uns mit unseren Shows bereits schon machen. Weltweit sind wir die einzige Formation die Breakdance zu einem Live-Act machen. Wir arbeiten mit Mikrofon in unseren Shows so wird ein Dance Act zu Livekommunikation und somit zu einer einzigartigen Show Inszenierung. Unsere Referenzen geben die ganze Bestätigung, wir können hierbei weltweit namenhafte Auftraggeber zu unseren Kunden zählen. Da Rookies wird mehr und mehr zu einer Marke.

Breakdance ist nicht nur Tanz, sondern mehr ein Lebensgefühl und das sollen die Zuschauer spüren und fühlen.

 

  • Besondere Verbindung Da Rookies und die Region Sachsen-Anhalt, Magdeburg?

Wir freuen uns, dass die Stadt Magdeburg uns als Aushängeschilder sieht und präsentiert. Wir wurden durch unsere Leistung Ehrenbürger der Stadt Magdeburg und mit dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt, konnten wir uns somit auch für immer verewigen.

Vielen Dank für das Interview und weiterhin großartigen Erfolg mit der Botschaft.

V.i.S.d.P.:

Dipl-Ing. Georg Komander

Redakteur

 

Themenwelten , , , , , , , , , , ,